In der Adventszeit des Jahres 1952 wurden in Dörpen auf Anregung des Pfarrers Hermann Schmitz Kostüme entworfen und hergestellt. Nachdem man ein Sternsingerlied nach alten Unterlagen neu geschafffen und vertont hatte, begannen die Proben.
Der alte emsländische Brauch des Sternsingens wurde am Dreikönigstag 1953 wieder ins Leben gerufen.

Auf den folgenden Fotos sind die Anfänge der Sternsinger-Aktion in Dörpen an Hand von Zeitungsartikeln und Fotos dargestellt.



Wie vor mehr als 50 Jahren gehen auch jetzt noch Kinder als Sternsinger verkleidet durch Dörpen, um ihr Sternsingerlied zu singen, einen Segensspruch aufzusagen und um eine Gabe für Not leidende Kinder in den "armen" Ländern zu bitten.

 

Sternsinger-Aktion 2010

Die Sternsinger waren auch dieses Jahr wieder zahlreich in unserer Gemeinde auf dem Weg

Sternsinger-Aktion 2010


 

Sternsinger-Aktion 2009

Die Sternsinger waren auch im Jahr 2009 wieder zahlreich in unserer Gemeinde auf dem Weg.

Hier geht es zu den Bildern: Sternsinger-Aktion 2009


 

Sternsinger-Aktion 2008

Hier geht es zu den Bildern der Sternsinger-Aktion 2008


 

Sternsinger-Aktion 2007

Hier geht es zu den Bildern der Sternsinger-Aktion 2007


 

Zum Seitenanfang